Rücksendungen an die matev

Warenrücksendungen bedeuten einen erheblichen Aufwand bei der matev. Vor allem, wenn diese nicht entsprechend gekennzeichnet sind. Um dies zu vermeiden, können Rückgaben von Lieferungen jeglicher Art, nur noch mit einem von uns genehmigten Rücksendeformular zurück gesendet werden.

Dieses muss vollständig ausgefüllt an uns per Fax oder E-Mail gesendet werden und wird von uns entsprechend geprüft und unterzeichnet. Damit kann die Ware an uns zurück gesendet werden.

Bei Falschbestellung wird eine Einlagerungsgebühr in Höhe von 15% des Nettobetrages, jedoch mindestens 35,00 EUR berechnet. Die entsprechende Rücklieferung muss in diesem Fall frei Haus erfolgen.

Im Falle einer Falschlieferung wird die Abholung der Teile von uns veranlasst. Nach Eingang der Ware wird diese von uns auf Vollständigkeit, Beschädigungen oder Gebrauchsspuren geprüft. Ist die Ware in einem ordnungsgemäßen Zustand, erfolgt die entsprechende Gutschrift. Sollten die Ware gebraucht oder beschädigt sein, erlauben wir uns diese wieder zurück zu senden.

Für weitere Fragen steht ihnen gerne das gesamte Verkaufsteam zur Verfügung.