Dem Unkraut ökologisch an den Kragen – Marktstart für neue matev-Wildkrautbürste „Kratzratz“

10.10.2018 / Ganz im Sinne ihrer „One-Stop-Shopping“-Strategie bringt die matev ihre neue Wildkrautbürste WRM-M 145/200 auf den Markt und rundet damit ihr umfangreiches Produktprogramm im Bereich Landschaftspflege weiter ab. Vorgestellt wurde das Gerät erstmals auf der diesjährigen GaLaBau im September - nun ist es verfügbar.

Oft werden beim Thema Wildkrautbeseitigung umweltschädliche Herbizide eingesetzt, welche aufgrund der aktuellen Gesetzeslage nur noch zeitlich begrenzt verwendet werden dürfen. Die Wildkrautbürste „Kratzratz“ WRM-M 145/200 mit mechanischem Riemenantrieb entfernt zuverlässig, gründlich und zukunftssicher Wildkraut sowie hartnäckige Verschmutzungen auf Gehwegen und anderen befestigten Flächen ohne den Einsatz von schädlichen Chemikalien – vollkommen ökologisch. Die robuste Wildkrautbürste für den professionellen, kommunalen Einsatz ist in zwei Größen erhältlich und somit für Traktoren mit Fahrzeugbreiten bis zu 145 cm bzw. bis 200 cm geeignet. Der hydraulisch schwenkbare Auslegerarm der Wildkrautbürste verfügt über einen 70° Schwenkbereich. Dank umbaubarem Hydraulikzylinder wird bei Bedarf auch ein Schwenken und somit Arbeiten links in Fahrtrichtung ermöglicht.

Je nach Untergrund und Bewuchs gibt es den 700 mm Tellerbesen mit verschiedenen, wechselbaren Besätzen. Gewählt werden kann zwischen Flachdrahtbesatz, welcher ideal zum Beispiel an Bordsteinkanten ist und kunststoffummanteltem Zopfbesatz, welcher besonders aggressiv und dadurch auch bei starkem Unkrautbewuchs geeignet ist. Dank optionaler hydraulischer Neigungsfunktion des Bürstenkopfs in zwei Achsen (rechts/links und vor/zurück), einem stufenlos höhenverstellbaren Stützrad zur Einstellung des Bürstendrucks sowie dem optional erhältlichen Spritzschutz und der 110 Liter Wassersprüheinrichtung zur Reduzierung der Staubentwicklung bei trockenem Untergrund passt sich die Maschine den unterschiedlichsten Bedingungen an und ermöglicht somit ein effizientes Arbeiten. Bereits bei Drehzahlen im Standgas, also treibstoffsparend und somit umweltfreundlich wird ein optimales Kehrergebnis erreicht.

Klicken Sie hier für weitere Infos zur matev Wildkrautbürste